• Steuerberatung für Privatpersonen

    "RINGTREUHAND Gumprecht ist unser Ansprechpartner in allen steuerlichen Fragen.
    Jetzt können wir unsere Steuervorteile endlich voll ausnutzen!"

    Leonhard und Julia Reck, Privatpersonen

Schenkungen und Erbschaften unterliegen in Deutschland dem Erbschaftsteuergesetz (ErbStG). Wenn eine Schenkung vorgenommen wird oder eine Erbschaft anfällt und die festgesetzten Freibeträge überschritten werden, muss eine Erbschafts- oder Schenkungsteuererklärung abgegeben werden.

 

 

Die Erbschaftsteuer besteuert den Übergang von Vermögenswerten eines Verstorbenen an den Erben. Die Steuerbelastung richtet sich dabei nach der Höhe der Erbschaft sowie den Verwandtschaftsverhältnissen zwischen Erblasser und Erben. Zur Ermittlung der Erbschaftssteuer muss eine Erbschaftsteuererklärung beim Finanzamt eingereicht werden.

 

 

Die Schenkungsteuer besteuert den Vermögensübergang durch Schenkungen zu Lebzeiten eines Menschen. Die Steuerbelastung richtet sich genau wie bei der Erbschaftsteuer nach der Höhe des steuerpflichtigen Erwerbs sowie der verwandtschaftlichen Beziehung zwischen den Beteiligten. Auch hier muss eine Schenkungsteuererklärung beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden.

 

 

Als Steuerberater für Privatpersonen übernimmt RINGTREUHAND-Gumprecht die Erstellung der Erbschaft- und Schenkungssteuererklärung. Bei Fragen zum Thema Erbschaft und Schenkung stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

 

Zurück zur Übersicht

Geschäftszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 17:00 Uhr

Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

RINGTREUHAND Gumprecht

Steuerberatungsgesellschaft mbH

Kolpingring 2

82041 Oberhaching

 

+49 89 620218-0
+49 89 620218-25
info@ringtreuhand-gumprecht.de

logo kirschner holding

 

RINGTREUHAND Gumprecht ist eine Beteiligung der Kirschner Holding.

Zur Kirschner Holding